Über Eyepax

Eyepax wurde 2006 gegründet und hat Büros in Colombo und Stockholm. Insgesamt beschäftigt Eyepax über 140 IT-Experten. Unsere IT-Dienstleistungen decken den gesamten Software-Entwicklungslebenszyklus ab, wobei wir mit einer breiten Palette von Technologien aus den Bereichen Client-Server, Web, IOT, Maschinelles Lernen, Blockchain und Mobile arbeiten.

Unsere Lösungen werden von zertifizierten Softwareingenieuren und Informatik-Absolventen innerhalb eines breiten Spektrums qualifizierter Bereiche sorgfältig ausgearbeitet und entwickelt. Die Software-Entwicklung erfolgt in erster Linie an unseren Offshore-Standorten in Sri Lanka, was eine konkurrenzfähige Preisgestaltung ermöglicht.

Durch die Kombination von technischen Kompetenzen und Managementfähigkeiten mit Branchenkenntnissen und Standardentwicklungsmethoden erreichen wir handfeste Erfolge für unsere Kunden. Zu unseren Kunden gehören multinationale Unternehmen, KMUs und Start-ups, aber auch namhafte staatliche Verwaltungen, Unternehmen des öffentlichen Dienstes und führende Bildungseinrichtungen auf der ganzen Welt.

“Jeder bei Investitionen eingesparte Euro ist ein Euro mehr für Ihren Wettbewerbsvorteil”

Der Großteil der Softwareentwicklungsarbeit wird in unserem Offshore-Produktionszentrum in Sri Lanka durchgeführt. Dies ermöglicht es uns, IT-Dienstleistungen ohne Abstriche bei den Qualitätsstandards zu wesentlich geringeren Kosten anzubieten. Im Durchschnitt können Sie davon ausgehen, dass die Kosten um 30 % bis 50 % unter denen der meisten entwickelten Länder liegen. Die Kostenvorteile, die unser Offshore-Standort bietet, ermöglichen Ihrem Unternehmen, mehr Innovationen bei seinen IT-Lösungen dadurch bedeutende Wettbewerbsvorteile zu erzielen, ganz zu schweigen von der offensichtlichen Kosteneffizienz und der gesteigerten Produktivität, die sich in höheren Erträgen und Gewinnen niederschlagen. Allein die Tatsache, dass wir im Vergleich zu teureren Onshore-IT-Standorten mehr für weniger Geld liefern können, macht uns zu einem attraktiven IT-Partner.

Die Kontrolle und Leitung von Eyepax obliegt dem Vorstand. Der Vorstand entscheidet über strategische Angelegenheiten, darunter die Genehmigung der periodischen Pläne und Entscheidungen über größere Investitionen und Veräußerungen.

 

Herr Guillaume Alabert
Non-Executive Chairman
Staatsangehörigkeit: Frankreich

Guillaume Alabert ist ein Multiunternehmer und privater Investor, der sich auf Impact Investing konzentriert. Als Vorsitzender von Eyepax unterstützt Guillaume Alabert das Management-Team mit seiner Erfahrung, um die Expansion des Unternehmens voranzutreiben und internationale Standards zu erfüllen.

Er ist auch Gründer und CEO von Prizle, einer führenden europäischen Plattform für Prämienkäufe für wohltätige Zwecke. Zuvor war er Mitbegründer von Mobpartner, einem Spezialisten für die Performance von Handy-Werbung. In seiner Funktion spielte Guillaume eine maßgebliche Rolle für das kontinuierliche Wachstum und die Durchdringung asiatischer Märkte von MobPartner bis zu dessen Übernahme durch Cheetah Mobile im Jahr 2015.

Vor der Gründung von MobPartner war Guillaume als Unternehmer in mehreren Start-ups tätig, darunter der Inhaltsanbieter Alter Studios, der App Store NeXva und Silk, ein Outsourcing-Unternehmen. Guillaume hat einen MS in Informatik von der Ingenieurschule ISTY und einen MS in Marketing von der ESSEC Business School.

 

Herr Sanjaya Kodagoda
Executive Director
Staatsangehörigkeit: Sri Lanka

Als einer der Gründer von Eyepax ist Herr Kodagoda für die technische Führung des Unternehmens verantwortlich. Er definiert die technische Vision des Unternehmens und stellt sicher, dass neue Technologien erfolgreich eingesetzt werden, um aufregende neue innovative Lösungen zu ermöglichen. Sanjaya begann seine Karriere als Software-Ingenieur bei JBA Enterprise Resource Planning (ERP), das später von Infor übernommen wurde. Seine reiche Erfahrung in der Software-Entwicklung auf Unternehmensebene, sein solider Hintergrund in der Datenbank-Architektur (sowohl Oracle- als auch SQL-Datenbanken) und seine technischen Führungsqualitäten bilden die Basis der Fähigkeit von Eyepax, globale Lösungen in Form von erstklassiger Software-Engineering-Exzellenz anzubieten. Herr Kodagoda besitzt ein Diplom in Computersystemanalyse und -design vom National Institute of Business Management in Colombo und ist seit 1998 als IT-Fachmann tätig.

 

Herr Syard Bos
Executive Director
Staatsangehörigkeit: Niederlande

Als einer der Gründer von Eyepax ist Herr Bos für die Geschäftsentwicklungsstrategie des Unternehmens verantwortlich. Er beaufsichtigt die Expansion des Unternehmens in neue Märkte und ist für die Entwicklung neuer internationaler Partnerschaften verantwortlich. Herr Bos begann seine Karriere in der IT-Branche im Jahr 1998, wobei er sich auf die Neugestaltung von Geschäftsprozessen und die Optimierung der Wertschöpfungskette konzentrierte. Zusammen mit Cap Gemini war er für die Einführung von Schwedens erstem Online-Buchungsportal für Silja Line (Tallink), den größten Passagier- und Frachtfährbetreiber in der nordischen Region, verantwortlich. Mit seinem Background in Wirtschaftswissenschaften bringt er entscheidendes Wissen über Investitions-Lebenszyklen und ROIs in alle größeren IT-Investitionen ein, die wir tätigen. Herr Bos ist niederländischer Staatsangehöriger und wohnhaft in Schweden. Sein europäischer Hintergrund im Qualitätsmanagement und seine Liebe für Details hat es Eyepax ermöglicht, sich auf eine Art und Weise zu entwickeln, die vielen Softwareunternehmen auf dem asiatischen Kontinent noch unbekannt ist. Herr Bos hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Universität Stockholm und ist seit 1996 als IT-Business-Analyst tätig.

“Unser Team ist eine mustergültige Mischung von Personen aus allen Lebensbereichen, die über die analytischen, technischen und administrativen Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um aufregende Ideen in wertvolle und innovative IT-Lösungen zu übersetzen.”

Wir haben uns zusammengeschlossen, um für unsere Kunden Spitzenleistungen zu erbringen und die Softwareentwicklungsbranche stolz zu machen. Mit der Unterstützung durch straffe Verfahren, bewährte Industriestandards für die Softwareentwicklung und die Bereitschaft zur ständigen Herausforderung und Verbesserung gelingt es unserem ambitionierten Expertenteam, das aus Business-Analysten, Software-Architekten, Software-Entwicklern, technischen Leitern, QA-Ingenieuren, Projektmanagern und technischen Redakteuren besteht, auch anspruchsvollste Erwartungen zu erfüllen.